Ich bin Liliana Cataldo, Gründerin und stolze Inhaberin von complementum GIVING. LIVING. YOU

Schon als Kind habe ich mein Taschengeld in schöne und dekorative Wohn-accessoires und nützliche Kleinmöbel wie ein Hängebücherregal investiert. Das Ausprobieren schulte so frühzeitig meinen Blick dafür, vorhandenes Interieur so geschickt mit Neuem zu ergänzen, dass ein Zuhause noch behaglicher wirkt.

Studiert beim renommierten Designprofessor

Einen differenzierten Umgang mit Design erlangte und erarbeitete ich mir hart in meinem Studium an der HTW in Berlin. Ich hatte das große Glück, beim international renommierten Red Dot Initiator und Gründer und Designguru Professor Dr. Peter Zec zu studieren. Bei ihm bekam ich, neben dem theoretischen Überbau, ganz außergewöhnliche und unbezahlbare Einblicke hinter die Kulissen von international renommierten Marken wie beispielweise Erco oder Vitra. Schon als Studentin durfte ich mir während eines Projektes wertvolle Kenntnisse im Büromöbelmarkt aneignen.

Auch in den kommenden Stationen meiner Laufbahn war mir das Glück hold. So bekam ich die Chance, mein Designwissen am Markt anzuwenden. Zum Beispiel als Inhouseberaterin für E.ON, um die Energiemarke E.ON in den ungarischen Markt einzuführen.

Einrichten begleitet mich mein ganzes Leben

Mit meiner beruflichen Weiterentwicklung und der Übernahme von Führungs-positionen wurde ich ab 2004 zur bewussten Berufspendlerin. Ich musste mich regelmäßig mit der Frage auseinandersetzen: Wie gestalte ich meine Zweitwohnung gemütlich? Wie viel kann und möchte ich in dieses zeitlich befristete zweite Zuhause investieren? Welche Möbel nehme ich aus meinem Zuhause mit? Was kaufe ich neu? Nutze ich flexible Möbel, deren Qualität nicht für weitere Umzüge gemacht ist oder investiere ich in zukünftige Sesshaftigkeit?

In all diesen Jahren hat sich meine Liebe zum Interieur Design und der Wunsch, wieder an einem Ort sesshaft zu werden, verstärkt. Seit Ende 2016 führe ich meinen eigenen Laden als Spezialistin für Interieur und Geschenkeartikel in der Chausseestraße im Herzen Berlins. 2018 habe ich eine einjährige Zusatzqualifikation Raumplanung und Inneneinrichtung erfolgreich absolviert.

complementum für Sie erlebbar

Dort bekommen Sie einen Eindruck über mein bisheriges Masterpiece – meinen Laden. Vor drei Jahren habe ich gemeinsam mit Partnern innerhalb von circa 4 Wochen aus einem Rohbau complementum für Sie erlebbar gemacht.

Seien Sie neugierig und besuchen Sie uns in Berlin Mitte – wir freuen uns auf Sie!